Помогаем друг другу - перевод рецептов!

По умолчанию

И я присоединяюсь С английским. Девочки, тема просто супер. У меня есть два рецепта на немецком, очень хочу приготовить. С ингридиентами понятно более-менее, главное - как готовить. Ну и как сказала Противная, перевести можно в интернете, но может при переводе кто-то что-то добавит от себя или подскажет, даст совет. Заранее спасибо большое!

Итак, первый рецептик:



Patatotto mit Steinpilzen
Kartoffel-“Risotto“ kenne ich von Herbert Hintner aus der Rose in Eppan, er macht ihn in immer wieder neuen Variationen. Auch Bolliskitchen, einfachkstlich und vor ein paar Tagen Chili & Ciabatta haben sich mit unterschiedlicher Begeisterung daran schon versucht. Die ganze Kunst besteht darin, die Kartoffeln so fein wie Reiskrner zu schneiden und sie nur solange anzudnsten, dass sie gerade noch Biss haben, jedoch weder roh sind, noch zu Kartoffelpree zerfallen. Ich mache sie mit Steinpilzen, die ich teils in feinen Wrfelchen mitgare, teils in Scheiben anbrate und darunter mische. Mein Beitrag zum herbstlichen Kartoffelevent mit Pilzen des Kochtopfs, betreut von smoothbreeze
Zutaten. fr 2 Personen: 400 g Kartoffeln festkochend (wichtig) meine: Amandine, 40 g Schalotten, 200 g Steinpilze, 3-4 dl Gemsefond, Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Olivenl extra, Thymian, frisch gezupft, Majoran, frisch gezupft, 1 Elf. Petersilie, mittelfein gehackt, Parmesan in Streifen (ed.:27.10.09)
Zubereitung
(1) Kartoffeln schlen und in 3-4-5 mm (das Kaliber meiner „Reiskrner“ wurde mit der Zeit etwas grsser) grosse Wrfelchen schneiden. Schalotte und die weniger schnen Teile der Pilze ebenfalls in gleichgrosse Wrfelchen schneiden.
(2) In einer grossen Pfanne mit hohem Rand 2 Elf. Olivenl erhitzen, erst die Schalotten- und Steinpilzwrfelchen, dann die Kartoffelwrfel darin andnsten, ohne dass etwas Farbe annimmt. (3) Ablschen mit soviel Gemsefond, dass die Wrfel knapp bedeckt sind. Wrzen mit wenig Salz, Pfeffer, etwas Muskatnuss und Majoranblttchen. Unter hufigem Rhren ca. 10 Minuten garen (hngt davon ab, wie fein die Wrfel geschnitten wurden), ggf. Fond nachgiessen. Wenn die Kartoffelwrfel gar sind, den geriebenen Parmesankse und die Petersilie unterrhren. Nachwrzen. (4) Whrend der Patatotto gart, die Pilze in Scheiben schneiden und in Olivenl mit Thymianzweigen leicht anbraten. Salzen und Pfeffern. (5) Den Patatotto anrichten , die Pilze drbergeben und mit Parmesanstreifen garnieren. Anmerkung. Aus Kartoffeln wird kein Risotto. Aber als Kartoffelgericht ist es ganz schmackhaft.



И второй, наша кулебяка, мне понравилась в таком исполнении, очень бы хотелось перевод (думаю, просто невероятная вкесняшка!)



Lachs Pastete Kulebjaka
Kulebjaka, „кулебяка“, Coulibiac, eine russische Hefeteig-Pirogge, lnglich gebacken mit unterschiedlichen Fllungen aus vorgekochten Zutaten, wie etwa Fleisch, Huhn, Reis, Eiern, Weisskohl, Pilzen und Zwiebeln. Im 19. Jahrhundert wurde das seit dem 17. Jhdt bezeugte, altrussische Gericht von franzsischen, in Russland arbeitenden Gourmetkchen bernommen und verfeinert. Im Pastetenbackkurs von Lucas Rosenblatt hat sie Louis mit Kollegen in der Version einer edlen Lachspastete gemacht, wie sie auch am Zarenhof gerne gegessen wurde. Eingebacken in Briocheteig, mit Champignons, Zwiebeln, Eiern und Reis, die Schichten getrennt durch Blinis, damit der Teig nicht durchfeuchtet. Dazu Sauerrahm mit Lachsrogen. Ein Festessen, nicht nur fr Zaren. Kulebjaka ist heute ebenso vergessen wie die Zaren.
Zutaten. Vorspeise fr 10-12 Personen: mind. 1/2 Rezept Briocheteig, gleiches Rezept wie hier, 700 g pariertes Lachsfilet ohne Haut, Fischgewrz, Petersilie und Dill gehackt, ca. 6 dnne, grosse Pfannkuchen aus Buchweizen- oder normalem Mehl), 150 g blttrig geschnittene Champignons, 1 gehackte Zwiebel, 75 g Basmatireis, 1 Elf. Kochbutter, 2 hart gekochte, harte Eier, 1 Eigelb, 2 Elf. Sauerrahm, Meersalz, Pfeffer, 1 dl Fischfond, 50 g zerlassene Butter
20 ml Zitronensaft. zum bestreichen: 1 Eigelb und 1 Elf. Rahm verkleppern. fr die Sauce: 1 Becher Sauerrahm, 1 Glas Lachsrogen, Salz, Pfeffer





Zubereitung
(1) Briocheteig herstellen. Pfannkuchen backen (ohne Rezept). (2) die Bauchlappen vom Lachsfilet wegschneiden und klein wrfeln. (3) Das Lachsrckenfilet mit Meersalz und den gehackten Krutern einreiben. Die Champignons in 50 ml Fischfond dnsten. Lachswrfel zufgen und bei kleiner Hitze garen. In ein Sieb abschtten und den Fond auffangen. (4) Champignonsfond mit dem restlichen Fischfond aufkochen. Den Reis in 1 Elf. Butter glasig rhren, mit dem Fond ablschen, vom Feuer ziehen und zugedeckt an einem warmen Ort fertig garen. Danach mit den Champignons und Lachswrfeln mischen, 2 Elf. Sauerrahm, ein Eigelb und die gehackten Eier zugeben, mischen und nachwrzen.
(5) Die Pfannkuchen auf ein Kchentuch in der Lnge des Lachsfilets auslegen. 2/3 der Reismasse in die Mitte der Pfannkuchen verstreichen. Das Lachsfilet drauflegen, bedecken mit dem restlichen 1/3 der Reismasse und mit Hilfe des Kchentuchs (wie einen Strudel) einrollen. (6) Den Briocheteig in passender Grsse zur Lachsroulade ausrollen. Roulade in die Mitte des Teiges legen und einpacken. Nhte mit Eigelb bestreichen. Die Lachspastete mit der Teignaht nach unten auf das mit einem Backpapier belegte Kuchenblech legen. In der Mitte der Kulebjaka mit einem runden Ausstecher ein 1 cm Loch ausstechen. Mit einem Teigrand verzieren. Die Pastete mit Eigelb bestreichen und im vorgewrmten Ofen bei 180°C ca. 35-40 Minuten backen. (7) 50 g Butter zerlassen, mit dem Zitronensaft mischen, wrzen mit Meersalz und Pfeffer. Sorgfltig durch das ausgestochene Loch in die Pastete fllen. Anmerkung. Fr besonders festliche Versionen kann man die Pastete mit Teigschuppen als Fisch verzieren.


Источник: http://www.ladoshki.ch/forum/showthread.php/19842-%D0%9F%D0%BE%D0%BC%D0%BE%D0%B3%D0%B0%D0%B5%D0%BC-%D0%B4%D1%80%D1%83%D0%B3-%D0%B4%D1%80%D1%83%D0%B3%D1%83-%D0%BF%D0%B5%D1%80%D0%B5%D0%B2%D0%BE%D0%B4-%D1%80%D0%B5%D1%86%D0%B5%D0%BF%D1%82%D0%BE%D0%B2!